Lieblingsflecken

Über mich

Bad Lauterberg - Harz - Kurpark - Lieblingsflecken

Hey, schön, dass wir uns über die Lieblingsflecken kennenlernen!

Ich bin Katharina, Jahrgang 74 und am liebsten unterwegs in der Welt. Die Lieblingsflecken gibt es seit Sommer 2014. Es war der Sommer in dem mir klar wurde, dass ich meine Leidenschaften zum Beruf machen will. Zuvor habe ich in Konzernen und Agenturen im Marketing und der Kommunikation gearbeitet. Das war für die Zeit genau richtig, doch ich merkte: ich will was anderes im Leben, etwas aufbauen, angetrieben von dem Wunsch, etwas von meinen eigenen Erfahrungen und Erlebnissen weiter zu geben.

Mehr über die Lieblingsflecken hier unter „Neu hier“

Refuse to Choose!

Vielleicht kennst Du das Buch von Barbara Sher Refuse to Choose!: A Revolutionary Program for Doing Everything That You Love“ ? Für mich war diese Lektüre eine Offenbarung, denn ich bin so eine, die sich ungern auf nur eine Sache festlegen mag. 

Als Kind wollte ich Lehrerin, Schriftstellerin und Hoteldirektorin werden und so sein wie George von den Fünf Freunden. Ich ging für ein Jahr in die USA und studierte nach dem Abi BWL mit Fokus Tourismus, um etwas „Ordentliches“ zu lernen. Ich lebte in London, Paris und Bali und lernte viel über Menschen und das Leben (weniger über BWL). Schon immer hatte ich auch ein Faible für spirituelle Themen (nicht Esoterik!) und kam mit Ende 20 zum Yoga und zur Meditation, um bei all der Action im Leben innerlich Ruhe zu finden.

Parallel zum Job habe ich eine Ausbildung zum potentialorientierten Coach und eine Yogalehrerausbildung gemacht, beides hatte viel mit Selbsterfahrung und persönlicher Entwicklung zu tun und heute ist eine wichtige Frage für mich: wie bleibe ich auch in Vollgaszeiten des Lebens in der Mitte?

„Ein Leben zwischen zwischen OM und Vollgas“

…nennt es Katja Sterzenbach von BeYounique.de. Das trifft mein Lebensgefühl exakt. Oft hatte ich das Gefühl, mich „entscheiden“ zu müssen: wie passt ein vermeintlich „entbehrungsreiches“ Yoga-Leben mit einem „normalen“ Leben zusammen, in dem beruflicher Erfolg, Feiern feiern, Freunde treffen, Blödsinn machen und ein gutes Glas Wein Platz genauso Platz haben wie Rückzug und Ruhephasen.

Live an EASY-CRAZY-HAPPY life! Always. 🙂

Heute schreibe ich auf den Lieblingsflecken und für so tolle Kunden wie die ostfriesische Nordseeinsel Juist, meine „Kinder- und Jugend- und Erwachsenenliebe“ und lehre Yoga und Wege zu mentaler Entspannung durch Bewegung – auch im Rahmen von Ausbildungen weltweit. Jemand hat mal gesagt: „Du machst Yoga zwischen Einkehr und Power, zwischen OM und Spaß, immer ein bisschen verrückt.“

Genau dieses Lebensgefühl möchte ich auf den Lieblingsflecken, beim Yoga und auf Reisen weitergeben: bleib aufmerksam mit Dir und anderen und immer ein bisschen verrückt, mach alles, was Dir Freude macht und genieß das Leben! So oft wie möglich! 🙂

Das Leben ist dazu da, etwas aus ihm zu machen. Wenn die Lieblingsflecken ein bisschen mehr „Sonne“ in die Welt tragen,  bin ich der glücklichste Mensch der Welt. #easycrazyhappy

 

“Your work is discover your world and then with all your heart give yourself to it.” (Buddha)

 

PS: Falls Du „neu hier“ bist.

PPS: Wenn Du mehr über mich als Yogalehrerin wissen willst, klick mal hier.

Yoga am Strand von Mallorca

Yoga am Strand von Mallorca